Schulpraktische Studien

Sps_logo_400_218 Sps_logo_400_218 Sps_logo_400_218 Sps_logo_400_218

Anmeldung

Anmeldung

Anmeldung zu den Schulpraktischen Studien im Herbst 2016

Die nächste Anmeldung zu den Schulpraktischen Studien im Herbst 2016 findet von Montag, den 19. Oktober bis Freitag, den 23. Oktober 2015 statt. Sie melden sich damit für die Vorbereitungsveranstaltung im Sommersemester 2016, zum fünfwöchigen Schulpraktikum (voraussichtlich 5. September - 7. Oktober 2016) sowie der Nachbereitungsveranstaltung im Wintersemester 2016/2017 an.

Den Flyer zur Anmeldung finden Sie hier.

Checklisten

Checklisten

Wir haben für Sie alle wichtigen Fristen, Termine und Informationen für die Schulpraktischen Studien auf einer Checkliste zusammengefasst:

 

 

 

 

Gruppeneinteilung Frühjahr 2016

Gruppeneinteilung Frühjahr 2016

Gruppeneinteilung Frühjahrspraktikum 2016

Hier finden Sei die Gruppeneinteilung in die Vorbereitungsveranstaltungen, die im Wintersemester 2015/2016 beginnen werden. Die Einteilung wird über die Matrikel-Nummer bekannt gegeben.

Die Einteilung in die Vorbereitungsveranstaltungen ist eine verbindliche Einteilung in eine Pflichtveranstaltung. Nur bei besonderen Härtefällen ist ein Wechsel möglich.

Sie haben die Möglichkeit, bis zum 28. September 2015 schriftlich (auch per E-Mail) vom Modul der Schulpraktischen  Studien zurückzutreten. Danach ist ein Rücktritt nur noch mit triftigem Grund möglich. Wenn Sie das Modul nicht antreten, gilt dieses als nicht bestanden.

Alle wichtigen Fristen und einen Überblick über das Modul Schulpraktische Studien erhalten Sie auf folgender Checkliste.

(17.08.2015)

Schuleinteilung Herbstpraktikum 2015

Schuleinteilung Herbstpraktikum 2015

Hier finden Sie die Schuleinteilung mit den Kontaktdaten der Schulen für das Herbstpraktikum 2015. Die Einteilung wird über die Matrikel-Nummer bekannt gegeben. Bitte setzen Sie sich umgehend mit Ihrer Schule in Verbindung. Ein Schulwechsel ist nicht möglich. Da noch nicht für alle Studierende ein Schulplatz gefunden werden konnte, bitten wir Sie weiterhin die Einteilung zu beachten.

Wichtig: Das Zeitfenster für das Schulpraktikum beträgt genau fünf Wochen!

Zwischen den Sommerferien (27. Juli bis 5. September 2015) und dem Vorlesungsbeginn des Wintersemesters 2015/2016 am 12. Oktober 2015 liegen nur fünf Wochen, in denen das Herbstpraktikum absolviert werden kann. Deshalb muss das Schulpraktikum bereits am ersten Schultag nach den Sommerferien beginnen. Bitte setzen Sie sich noch vor Beginn der Sommerferien mit der Schule in Verbindung.

Wir weisen darauf hin, dass während des Schulpraktikums eine Präsenzpflicht an allen Schultagen besteht. Sollten Fehlzeiten während des Schulpraktikums auftreten, können diese nicht nach dem Schulpraktikum nachgeholt werden, da das Wintersemester 2015/2016 bereits am 12. Oktober 2015 beginnt. Universitäre Lehrveranstaltungen dürfen nicht versäumt werden. Bis zu maximal zwei entschuldigte Fehltage (bestätigt durch ein ärztliches Attest) können im Schulpraktikum auf andere Tage verteilt werden. Bei Erkrankung während des Praktikums oder bei anderen triftigen Gründen für eine Abwesenheit sind unverzüglich die Lehrkraft in der Schule sowie die oder der Praktikumsbeauftragte in der Universität zu benachrichtigen. Siehe auch § 13 (4) der SPSO.
(13.07.2015)

Schuleinteilung

Termine

Termine

  • Schulpraktikum im Herbst 2016 für alle Lehrämter
    5. September bis 7. Oktober 2016
  • Schulpraktikum im Frühjahr 2016 für alle Lehrämter
    15. Februar bis 18. März 2016
  • Schulpraktikum im Herbst 2015 für alle Lehrämter
    7. September bis 9. Oktober 2015 (fünf Wochen)

 

 

 

 


Informationen für Studierende

Was sind die Schulpraktischen Studien?

Im Rahmen des Lehramtsstudiums absolvieren Sie zwei Module Schulpraktische Studien (SPS), eines im Grundstudium und eines im Hauptstudium. Das 1. Modul SPS wird in den Bildungswissenschaften und das 2. Modul SPS in einem Ihrer Fächer, die Sie studieren, absolviert.

Eine ausführliche Beschreibung, wie sich die Module Schulpraktische Studien zusammensetzen und was Sie beim Ablauf der Module beachten sollten, finden Sie hier: Infos SPS 


Orientierungspraktikum

Ab Mitte November 2014 übernimmt die Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung (ABL) die Informationen rund um das Orientierungspraktikum von der Hessischen Lehrkräfteakademie (LA). Weitere Informationen zum Orientierungspraktikum erhalten Sie hier.

 

Forschungsbezogenes Praktikum (Schwerpunkt 2)

Informationen zum forschungsbezogenen Praktikum erhalten Sie hier: forschungsbezogenes Praktikum